Inselbühne Potsdam
Inselbühne Potsdam

Lasst uns gemeinsam die Inselbühne beleben.

Eine pandemie-taugliche, offene Bühne im Herzen Potsdams: das ist die Idee hinter der neuen, alten Inselbühne auf der Freundschaftsinsel. Wie wir das umsetzen wollen, wie Du uns dabei unterstützen und wie Du die Bühne nutzen kannst, all das findest Du hier.

Jetzt spenden

Was ist die Inselbühne?

Inselbühne haben wir die 1974 errichtete Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel neu benannt. Seit 2012 wird sie nicht mehr genutzt und es gibt Pläne, sie abzureißen. Das wollen wir verhindern, denn es gibt keine geeignetere Open-Air-Bühne in der Stadt. Wir meinen, Potsdam braucht eine Freilichtbühne, vor allem in Zeiten einer Pandemie.

Lass uns die Inselbühne gemeinsam wiederbeleben, zunächst provisorisch im Sommer 2021, als nicht-kommerzielle Spielstätte für Kulturschaffende und Laien aus Potsdam, die eine pandemie-taugliche Auftrittsmöglichkeit dringend benötigen. Und wenn die Reaktionen positiv genug sind, machen wir auch nach 2021 weiter.

Lasst uns gemeinsam die Bühne beleben.

Auch ein kleiner Beitrag sorgt später für viele kostenlose Veranstaltungen.

Jetzt spenden