Ein Projekt der Potsdamer Bürgerstiftung.

Lesung Jana Weinert: "Nachtbaden"

Spende für Eintritt 💚

Mittwoch, 22. September 2021 16:00 Uhr - 18:30 Uhr

Nachtbaden – Lyrik und Kurzprosa

Nachtbaden – Lyrik und Kurzprosa

Klar und verspielt, märchenhaft und zeitkritisch – die in „Nachtbaden“ versammelten Gedichte und lyrischen Kurzprosatexte Jana Weinerts werfen einen fremden Blick auf scheinbar Vertrautes. Alltägliches offenbart Tiefe und Zauber. Der Mikro-Moment trägt die Erzählung größerer Erfahrungen in sich. Die Texte schauen hinter Fassaden und Maskeraden, bleiben dabei liebevoll, lebensbejahend und kommen auch leichtfüßig und mit Augenzwinkern daher.

Die Lesung wird musikalisch begleitet von Savitri Hudak (Harfe)

Gefördert vom Brandenburgischen Literaturrat aus Mitteln des MWFK des Landes Brandenburg.

Hinweis: Es gilt die 3G-Regel, d.h. für das Besuchen der Veranstaltungen auf der Inselbühne ist das Vorlegen eines Impf- oder Genesenenausweises oder eines tagesaktuellen negativen Tests notwendig.

  • Ein Projekt der Potsdamer Bürgerstiftung.

    Wir fördern ehrenamtliches Engagement und gestalten als Mitmach-Stiftung gemeinsam unsere schöne Stadt noch l(i)ebenswerter.

  • Mehr über uns