Ein Projekt der Potsdamer Bürgerstiftung.

Tango mit Tanguito

Spende für Eintritt 💚

Sonntag, 19. September 2021 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

tanguito Potsdam lädt ein auf die Inselbühne zur Outdoormilonga.

Dieses Event kostet 10 € an der Abendkasse (Keine Kartenzahlung möglich).

Der Tangonachmittag am Sonntag beginnt um 15 Uhr. Seit 2007 gibt es tanguito (span.: kleiner Tango, Tangochen) in Potsdam. Wir unterrichten dynamischen Tango Argentino an verschiedenen Orten in fortlaufenden Kursen und besonderen Workshops. Wir pflegen Tangokultur mit Milongas und besonderen Veranstaltungen wie z.B. ARRABAL - das Potsdamer Tangofestival! oder den Tangosommer im Garten Eden. Wir arbeiten an einer lebendigen und stetig wachsenden Tangoszene in Potsdam.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitsbestimmungen: Am Einlass werden Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Nachverfolgung aufgenommen (Corona-App, Luca-App oder handschriftlich). Ihre Kontaktdaten werden nach 14 Tagen wieder gelöscht. Im gesamten Veranstaltungsbereich gilt eine Abstandsregel von 1,5 Metern. Am Sitzplatz reduziert sich dieser Abstand auf 1 Meter ( 2 freie Plätze) zwischen den Infektionsgemeinschaften. Die Test- und Maskenpflicht wurde aufgehoben.

Hinweis: Es gilt die 3G-Regel, d.h. für das Besuchen der Veranstaltungen auf der Inselbühne ist das Vorlegen eines Impf- oder Genesenenausweises oder eines tagesaktuellen negativen Tests notwendig.

  • Ein Projekt der Potsdamer Bürgerstiftung.

    Wir fördern ehrenamtliches Engagement und gestalten als Mitmach-Stiftung gemeinsam unsere schöne Stadt noch l(i)ebenswerter.

  • Mehr über uns