Ein Projekt der Potsdamer Bürgerstiftung.

26. April 2021

… Ja Wir schaffen Das – Das Bau-Team braucht Eure Hilfe

Ein Beitrag von Jonas Neugebauer

Bild von … Ja Wir schaffen Das – Das Bau-Team braucht Eure Hilfe

Auch wenn wir in den ersten Wochen seit Arbeitsbeginn schon viel geschafft haben und die bauliche Ertüchtigung der Inselbühne täglich sichtbar Fortschritte macht gibt es doch immer noch zahlreiche größere und kleinere Baustellen die angegangen werden müssen.

Für die provisorische Schallschutzwand benötigen wir eine Gerüstkonstruktion und Vertäfelungsplatten. Um ausreichende Sicherheit für Zuschauer*innen und Künstler*innen zu garantieren sind Feuerlöscher ebenso unabdingbar wie Fluchtwegspiktogramme und Rauchwarnmelder. Für den Regieraum benötigen wir 47 Quadratmeter Teppichboden, für ausreichende Beleuchtung an dämmrigen Sommerabenden Outdoor-taugliche Scheinwerfer.

Um all diese Beschaffungen tätigen zu können und unser Ziel einer wiederbelebten Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel zu verwirklichen sind wir dringend angewiesen auf Sach- und vor allem Geldspenden. All die großen und kleinen Baustellen bringen nämlich auch mal größere, mal kleinere Kosten mit sich, die das Team nur mithilfe wohlwollender Spender*innen und motivierter Unterstützer*innen bewältigen können. Deshalb rufen wir Dich und Sie auf – helft uns mit einer Spende. Alle sehnen sich nach Kultur, nach Veranstaltungen, nach Konzerten, nach Theateraufführungen. Helft uns dabei mit der Inselbühne einen Ort zu schaffen, an dem das alles wieder möglich sein kann.

Mit einer Spende von nur 6€ ermöglicht Ihr es uns bereits 1 Quadratmeter Bühnenvorhang zu beschaffen. Für 25€ können wir einen von sieben benötigten Feuerlöschern kaufen oder einen der fünf vorgesehenen Rauchwarnmelder. Wer etwas tiefer in die Börse greifen möchte kann das natürlich auch gerne tun. Vor allem der Bau der provisorischen Schallschutzwand zieht einiges an Kosten nach sich – allein die Gerüstkonstruktion wird um die 6.500€ kosten – und Unterstützer*innen dafür werden dringend benötigt. Auch für den geplanten Veranstaltungsbetrieb stehen einige Beschaffungen an – z.B. Rechner für Besucherregistrierung und Ticketing sowie für Schallpegelmessung und Lichtsteuerung (gesamt 1.800€) – die wir nur mit Hilfe zahlreicher Spender in die Tat umsetzen können.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und sind dankbar für jede Spende. Mit eurer Hilfe schaffen wir Das!!

Für mehr Informationen über das Projekt „Inselbühne“, den Fortschritt und unsere Pläne besucht uns auf inselbuehne-potsdam.de, bei Facebook (inselbuehne) oder Instagram (@inselbuehne). Zu erreichen sind wir außerdem unter hallo@potsdam-inselbuehne.de.

Potsdamer Bürgerstiftung

Spendenzweck: Inselbühne

Deutsche Bank Potsdam

IBAN DE93 1207 0000 0010 6633 00

BIC DEUTDEBB160

Vielen Dank für eure Hilfe!!

  • Ein Projekt der Potsdamer Bürgerstiftung.

    Wir fördern ehrenamtliches Engagement und gestalten als Mitmach-Stiftung gemeinsam unsere schöne Stadt noch l(i)ebenswerter.

  • Mehr über uns